Sie sehen hier eine Liste aller Archipel Artikel der Ausgabe 111 (12/2003).

SCHWEIZ : MigrantInnen erhalten Preis «für fleißiges Arbeiten»

Dimitri, Clown aus Verscio, überreichte am 11.

weiterlesen

ARGENTNIEN : Im Hintergrund der Strassenblockaden

Die Bewegung der "nichtangestellten" Arbeiter Der Zusammenbruch des argentinischen Systems im Dezember 2000 hat gezeigt, wie nötig es ist, dass das Volk sich selbst organisiert. Die Koordination der MTDs Anibal Veron ist ein Beispiel dafür.

weiterlesen

BALKAN Surdulica, Reise ins Land der Trompeten

Jedes Jahr im August versammeln sich Zehntausende Menschen zum großen Blaskapellen-Wettbewerb in Guca in Zentralserbien. Doch vorher findet der regionale Wettbewerb in der kleinen Stadt Surdulica im Süden des Landes statt. Diese Region grenzt im Osten an Bulgarien, im Westen an den Kosovo und im Süden an Makedonien. Hier lebt eine der größten Roma-Gemeinschaften Serbiens, und hier findet man auch die besten Blaskapellen weit und breit. Dieses Jahr nahmen zum ersten Mal ausländische Gruppen am Festival von Surdulica teil. Original Author:  Beatriz Graf (EBF-Comedia Mundi)

weiterlesen

GESTERN - HEUTE - MORGEN : Simon Bolivar, «El Libertador»

Bolivar, ein Name, der in der Geschichte der Freiheitskämpfe ein Idol verkörpert, stößt in den Schulbüchern auf wenig Beachtung, obwohl sein Mut, seine Weitsichtigkeit und seine Ausdauer Grenzen umgestoßen und die koloniale Vorherrschaft zurückgedrängt haben. "El Libertador" wurde vor 220 Jahren, am 24.7.1783 in Caracas (Venezuela) geboren, am Vorabend der französischen Revolution und im Jahr der Anerkennung der Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten durch die europäischen Großmächte. Simon Bolivar stammt aus einer Familie reicher venezuelanischer Gr Original Author:  Gérard Chaupin (FCE-France)

weiterlesen

ISRAEL : Die Piloten und die «Flagge der Illegalität»

Vor anderthalb Jahren beschloss eine kleine Gruppe Israelis, ein Tabu zu brechen und das Problem der Kriegsverbrechen zur Sprache zu bringen. Bis dahin war es selbstverständlich, dass die israelische Armee "die moralischste und humanste Armee der Welt" ist - so die offizielle Redeweise - und deshalb kann sie solche Dinge nicht tun. Die Gush Shalom-Bewegung (der ich angehöre), veranstaltete eine öffentliche Tagung in Tel Aviv und lud eine Gruppe Professoren und Personen der Öffentlichkeit ein, um darüber zu diskutieren, ob unsere Armee Kriegsverbrechen begehe. Original Author:  Uri Avnery , Gush-Shalom

weiterlesen

Aktuelle Termine

Okt 2017
24
20:15
Buchlesung in St.Gallen mit Emmanuel Mbolela

MEIN WEG VOM KONGO NACH EUROPA
Zwischen Widerstand, Flucht und Exil; mit dem Autor Emmanuel Mbolela
St.Gallen, Palace, Zwinglistr. 3, Lesung in französischer Sprache mit deutscher Übersetzung
Flyer hier


alle Termine


letzte KommentareRSS

Avatarbild von Jochen Jochen hat den Artikel BUCHVORSTELLUNG: Eine kritische Analyse kommentiert.
Avatarbild von Gast Ein Gast hat den Artikel BUCHVORSTELLUNG: Eine kritische Analyse kommentiert.
Avatarbild von Christine de Bailly Christine de Bailly hat den Artikel SYRIEN: Überlebenswichtige Gärten kommentiert.

letzte AktivitätenRSS

Avatarbild von ute ute hat den Artikel Klimawandel und Krieg in Romanform editiert.

Newsletter abonnieren

Adressen

Globale E-Mail Adresse:

France:
Hameau de St-Hippolyte
F-04300 Limans
Tel.: +33-492-73 05 98
Schweiz/Suisse:
St. Johanns-Vorstadt 13
Postfach 1848
CH-4001 Basel
Tel.: +41-61-262 01 11
PC/CCP 40-8523-5

Österreich:

Lobnik 16
A-9135 Bad Eisenkappel/
Železna Kapla

Mühle Nikitsch
Berggasse/ Travnik 26
7302 Nikitsch/ Filež
Tel: +43-650-34 38 378


Deutschland:

Hof Ulenkrug
Stubbendorf 68
17159 Dargun
Tel.: +49-399 59-20 329
Fax: +49-399 59-20 399

Ukraina | Україна:

vul. Borkanyuka 97
90440 Nizhne Selishche
Khust, Zakarpatia
Fax: +380-31 42-512 20

Romania:

Joachim Cotaru
RO-557168 Hosman
Tel. +40-740-959 389
Fax +40-269-700 700
 

Home - Themen - Archipel - Über das forumcivique - Shop - Mitmachen - Spenden

Europäisches BürgerInnen Forum - Forum Civique Européen - European Civic Forum - Foro Cívico Europeo