Sie sehen hier eine Liste aller Archipel Artikel der Ausgabe 114 (03/2004).

SCHWEIZ : Wenn Polizeimeldungen zu Presseberichten werden

Über das World Economic Forum WEF in Davos berichteten wir bereits mehrfach. Über die Arroganz dieses Treffens auch. Über die mehrere Millionen Franken kostenden Einsätze von Tausenden von Polizisten aus dem In- und Ausland und Soldaten, die für ein privates Treffen von der öffentlichen Hand berappt werden, auch. Original Author:  Claude Braun (EBF/CEDRI)

weiterlesen

SCHWEIZ :Gedächtnisprotokoll Landquart 24.1.2004

Nach der Demonstration in Chur fuhr ich mit dem Zug Richtung Zürich. In Landquart fuhr der Zug normal ein, es war keine Notbremsung spürbar.

weiterlesen

GESTERN - HEUTE - MORGEN :Die Lichter der Aufklärung und der Lampenputzer und der Lampenputzer

In der Januarausgabe (Nr. 112) des Archipel schreibt Robert Kurz: «Die Lichter der Aufklärung. Original Author:  Bertrand Burollet (EBF)

weiterlesen

LAUTSRECHER René Riesel: libertärer Dissident

Der folgende Artikel wurde ursprünglich für die Monatszeitschrift Le Monde diplomatique geschrieben, der in der Ausgabe vom November 2003 eine Zusammenfassung davon veröffentlicht hat. Im Einverständnis mit dem Autor veröffentlichen wir ihn hier in der vollständigen Fassung. Wir wollen den Leserinnen und Lesern die Gelegenheit geben, die Haltung von René Riesel besser zu verstehen. Original Author:  Thomas Feixa

weiterlesen

LAND - WIRTSCHAFT : Biosaatgut in der Schweiz

Obwohl die Schweiz klimatisch für die Saatgutgewinnung vieler Pflanzen kein begünstigtes Land ist, hat sich in der Vergangenheit gerade hier ein starker biologischer Samenbau entwickelt. Neben dem inzwischen auch vom konventionellen Samenhandel angebotenen Biosaatgut gibt es in der Schweiz drei eigenständige Biosaatgutbetriebe: Biosem am Neuenburger See, Familie Zollinger im Wallis und Sativa Rheinau in der Nähe von Schaffhausen. Original Author:  Amadeus Zschunke

weiterlesen

Aktuelle Termine

Okt 2017
24
20:15
Buchlesung in St.Gallen mit Emmanuel Mbolela

MEIN WEG VOM KONGO NACH EUROPA
Zwischen Widerstand, Flucht und Exil; mit dem Autor Emmanuel Mbolela
St.Gallen, Palace, Zwinglistr. 3, Lesung in französischer Sprache mit deutscher Übersetzung
Flyer hier


alle Termine


letzte KommentareRSS

Avatarbild von Jochen Jochen hat den Artikel BUCHVORSTELLUNG: Eine kritische Analyse kommentiert.
Avatarbild von Gast Ein Gast hat den Artikel BUCHVORSTELLUNG: Eine kritische Analyse kommentiert.
Avatarbild von Christine de Bailly Christine de Bailly hat den Artikel SYRIEN: Überlebenswichtige Gärten kommentiert.

letzte AktivitätenRSS

Avatarbild von ute ute hat den Artikel Klimawandel und Krieg in Romanform editiert.

Newsletter abonnieren

Adressen

Globale E-Mail Adresse:

France:
Hameau de St-Hippolyte
F-04300 Limans
Tel.: +33-492-73 05 98
Schweiz/Suisse:
St. Johanns-Vorstadt 13
Postfach 1848
CH-4001 Basel
Tel.: +41-61-262 01 11
PC/CCP 40-8523-5

Österreich:

Lobnik 16
A-9135 Bad Eisenkappel/
Železna Kapla

Mühle Nikitsch
Berggasse/ Travnik 26
7302 Nikitsch/ Filež
Tel: +43-650-34 38 378


Deutschland:

Hof Ulenkrug
Stubbendorf 68
17159 Dargun
Tel.: +49-399 59-20 329
Fax: +49-399 59-20 399

Ukraina | Україна:

vul. Borkanyuka 97
90440 Nizhne Selishche
Khust, Zakarpatia
Fax: +380-31 42-512 20

Romania:

Joachim Cotaru
RO-557168 Hosman
Tel. +40-740-959 389
Fax +40-269-700 700
 

Home - Themen - Archipel - Über das forumcivique - Shop - Mitmachen - Spenden

Europäisches BürgerInnen Forum - Forum Civique Européen - European Civic Forum - Foro Cívico Europeo