Sie sehen hier eine Liste aller Archipel Artikel der Ausgabe 160 (05/2008).

SYNGENTA IN BRASILIEN: Aktionstag in Basel

SYNGENTA IN BRASILIEN: Aktionstag in Basel

Am 21. Oktober 2007 überfiel ein vom multinationalen Agrokonzern Syngenta engagiertes bewaffnetes Sicherheitsunternehmen etwa 200 Familien der brasilianischen Landlosenbewegung MST, die gegen die Wiederaufnahme von Versuchen mit genetisch verändertem Soja und Mais in der Syngenta-Versuchsstation von Santa Tereza do Oeste im brasilianischen Bundesstaat Parana demonstrierten. Dabei wurde Valmir Mota «Keno» vom MST getötet sowie mehrere Personen schwer verletzt.1   Original Author:  Beatriz Graf,EBF

weiterlesen

IRAK: Monsanto in Babylon

IRAK: Monsanto in Babylon

«Habt ihr das Erdöl unter Kontrolle, so habt ihr ganze Staaten unter Kontrolle. Mit dem Ernährungssystem habt ihr die Völker unter Kontrolle», sagte Henry Kissinger. Dieser Satz wurde zum Programm der Besatzer im Irak. Original Author:  Joëlle Pénochet

weiterlesen

DOSSIER LANDWIRTSCHAFT: Notkomitee für die Erhaltung der Weizenvielfalt

DOSSIER LANDWIRTSCHAFT: Notkomitee für die Erhaltung der Weizenvielfalt

Auch in diesem Jahr wächst auf den Flächen der Genbank für Kulturpflanzen in Gatersleben gentechnisch veränderter Weizen. Original Author:  Jürgen Holzapfel (EBF)

weiterlesen

SPANIEN : Neue Verträge, alte Probleme

SPANIEN : Neue Verträge, alte Probleme

In Spanien werden seit 2001 immer mehr contratos en origen abgeschlossen. Dies ist eine Art von Saisonvertrag, der große Ähnlichkeit mit dem OMI-Vertragssystem in Frankreich aufweist.   Im Archipel haben wir bereits berichtet, dass diese Art von Verträgen in Huelva Einzug gehalten hat, der Gegend Andalusiens, die für ihre industrielle Erdbeerproduktion bekannt ist. Dort handelt es sich vor allem um Frauen, erst Polinnen und Rumäninnen, später Marokkanerinnen, die in ihren Heimatländern nach ganz präzisen Kriterien ausgewählt werden. Man sucht junge Frauen, die an körperliche Arbeit gewöhnt sind (das sieht man ihren Händen an), mit kleinen Kindern, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass sie nach Ablauf des Arbeitsvertrages wieder in ihre Länder zurückkehren. Original Author:  Nicholas Bell (EBF)

weiterlesen

FRANKREICH :Arbeitskämpfe im Gerichtssaal

FRANKREICH :Arbeitskämpfe im Gerichtssaal

Die Klagen marokkanischer und tunesischer SaisonarbeiterInnen haben eine regelrechte Kraftprobe zwischen den RichterInnen und dem französischen Staat ausgelöst. Die letzte Runde wurde am 26. März ausgetragen, als das Verwaltungsgericht in Marseille den Präfekten des Departements Bouches-du-Rhône dazu anwies, 23 Saisonarbeitern vorübergehende Arbeits- und Aufenthaltsgenehmigungen zu erteilen sowie jeweils 1000 Euro auszuzahlen.

weiterlesen

Aktuelle Termine

Okt 2017
19
19:30
Buchlesung in Luzern mit Emmanuel Mbolela

MEIN WEG VOM KONGO NACH EUROPA
Zwischen Widerstand, Flucht und Exil; mit dem Autor Emmanuel Mbolela
Luzern: Sentitreff, Baslerstr. 21, Lesung in französischer Sprache mit deutscher Übersetzung
Flyer hier

Okt 2017
20
19:30
Buchlesung in Zürich mit Emmanuel Mbolela

MEIN WEG VOM KONGO NACH EUROPA
Zwischen Widerstand, Flucht und Exil; mit dem Autor Emmanuel Mbolela
Zürich: Autonome Schule, Sihlquai 125, Lesung in französischer Sprache mit deutscher Übersetzung
Flyer hier

Okt 2017
22
16:00
Buchlesung in Basel mit Emmanuel Mbolela

MEIN WEG VOM KONGO NACH EUROPA
Zwischen Widerstand, Flucht und Exil; mit dem Autor Emmanuel Mbolela
Basel, Longo maï-Haus, St. Johanns-Vorstadt 13, Lesung in französischer Sprache mit deutscher Übersetzung
Flyer hier

Okt 2017
24
20:15
Buchlesung in St.Gallen mit Emmanuel Mbolela

MEIN WEG VOM KONGO NACH EUROPA
Zwischen Widerstand, Flucht und Exil; mit dem Autor Emmanuel Mbolela
St.Gallen, Palace, Zwinglistr. 3, Lesung in französischer Sprache mit deutscher Übersetzung
Flyer hier


alle Termine


letzte KommentareRSS

Avatarbild von Jochen Jochen hat den Artikel BUCHVORSTELLUNG: Eine kritische Analyse kommentiert.
Avatarbild von Gast Ein Gast hat den Artikel BUCHVORSTELLUNG: Eine kritische Analyse kommentiert.
Avatarbild von Christine de Bailly Christine de Bailly hat den Artikel SYRIEN: Überlebenswichtige Gärten kommentiert.

letzte AktivitätenRSS

Avatarbild von ute ute hat den Artikel MAROKKO: Reise ans Tor zur Hölle editiert.
Avatarbild von Claude Claude hat den Artikel Ökozid – Konzerne unter Anklage editiert.

Newsletter abonnieren

Adressen

Globale E-Mail Adresse:

France:
Hameau de St-Hippolyte
F-04300 Limans
Tel.: +33-492-73 05 98
Schweiz/Suisse:
St. Johanns-Vorstadt 13
Postfach 1848
CH-4001 Basel
Tel.: +41-61-262 01 11
PC/CCP 40-8523-5

Österreich:

Lobnik 16
A-9135 Bad Eisenkappel/
Železna Kapla

Mühle Nikitsch
Berggasse/ Travnik 26
7302 Nikitsch/ Filež
Tel: +43-650-34 38 378


Deutschland:

Hof Ulenkrug
Stubbendorf 68
17159 Dargun
Tel.: +49-399 59-20 329
Fax: +49-399 59-20 399

Ukraina | Україна:

vul. Borkanyuka 97
90440 Nizhne Selishche
Khust, Zakarpatia
Fax: +380-31 42-512 20

Romania:

Joachim Cotaru
RO-557168 Hosman
Tel. +40-740-959 389
Fax +40-269-700 700
 

Home - Themen - Archipel - Über das forumcivique - Shop - Mitmachen - Spenden

Europäisches BürgerInnen Forum - Forum Civique Européen - European Civic Forum - Foro Cívico Europeo